29.04.20 | Aktuelles, Corona

Abstand halten, im Glauben verbunden bleiben

Aktuelle Informationen und Angebote der EMS-Mitgliedskirchen in Zeiten von Corona

Auch in Zeiten von Corona läuten die Glocken zum Gottesdienst – zum Online-Gottesdienst.

Die Corona-Pandemie hat mittlerweile alle Regionen der Welt erreicht. „Distanz wahren“ lautet das Gebot der Stunde. Das stellt auch die Mitgliedskirchen der EMS vor große Herausforderungen, da Gottesdienste und Versammlungen zurzeit nicht möglich sind.

Doch gerade angesichts der globalen Krise sind spirituelle Impulse und seelsorgerliche Angebote wichtiger denn je. Deshalb haben die EMS-Kirchen viele neue Ideen entwickelt, wie Glaube und Gemeinschaft gelebt werden können – trotz eingeschränkter persönlicher Kontakte. Hier zeigen wir einige Beispiele:

Presbyterianische Kirche von Ghana (PCG):

Die Gottesdienste der PCG werden online gestreamt oder im Fernsehen landesweit ausgestrahlt. Alle Videos und Predigten können auf der Website und auf dem YouTube-Kanal der Kirche angesehen werden (Englisch):

https://pcgonline.org/

Presbyterianische Kirche in der Republik Korea (PROK)

Pfarrer Young Soonjong, Moderator der PROK, lädt Christ*innen weltweit zum gemeinsamen „Gebet in Zeiten von COVID-19“ ein (Koreanisch mit englischen Untertiteln):

https://www.youtube.com/PROK

Evangelische Brüder-Unität in Südafrika (MCSA):

Das Jugendnetzwerk der MCSA hat dazu eingeladen, seinen Online-Ostergottesdienst weltweit mitzufeiern (Englisch):

https://www.youtube.com/MCSA

Evangelische Landeskirche in Baden (EKIBA):

Auf ihrer Website veröffentlicht die EKIBA digitale und andere Angebote der Landeskirche, aus den Gemeinden, aus Hörfunk und TV, für Kinder, Jugendliche Eltern und Senioren. Die Seite wird regelmäßig aktualisiert:

https://www.ekiba.de/aktuell

Evangelische Kirche in Hessen-Nassau (EKHN)

Die Pfarrer*innen der EKHN möchten mit den Gläubigen auch in Zeiten von Corona verbunden bleiben. Viele Teams in Kirchengemeinden stellen Streaming-Andachten, YouTube-Gottesdienste und weitere Angebote auf die Beine:

https://www.ekhn.de/service/

 

Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW):

Seit Beginn der Corona-Krise in Hessen bietet die EKKW Interessierten jeden Sonntag eine Video-Andacht zum Mitfeiern an. Ab 9 Uhr werden die Andachten auf der Internetseite ekkw.de, auf Youtube und Facebook verbreitet. Hier finden Sie alle Andachten im Überblick:

https://www.ekkw.de/aktuell

 

Evangelische Kirche der Pfalz (EKP):

Die EKP informiert im Netz über Angebote des Landeskirchenrats, der kirchlichen Dienste sowie der Gemeinden für die Zeit, in der Gottesdienste und der persönliche Kontakt nicht möglich sind: 

https://www.evkirchepfalz.de/aktuelles

 

Evangelische Landeskirche in Württemberg (ELK-WUE):

Neben praktischen Tipps und Hinweisen zur Corona-Krise bietet die Württembergische Landeskirche auf ihrer Website eine Sammlung von YouTube-Videos, Video-Blogs, Gebeten und theologischen Impulsen:

https://www.elk-wue.de/corona