16.02.21 | Aktuelles

Hongkong: „Rutschbahn Richtung totalitäre Regierung“

Das neue Nachrichtenblatt der BDMZ ist da.

Pfarrer Dr. Tobias Brandner lebt seit Mitte der 90er in Hongkong. Der Ökumenische Mitarbeiter ist dort als Gefängnisseelsorger und Professor tätig und im Vorstand der Partnerkirche Tsung Tsin Mission (TTM). Als das Gespräch mit der Redaktion der Nachrichten der Basler Mission stattfand, war er gerade vom Urlaub aus der Schweiz in Hongkong zurück. Das bedeutete zehn Tage lang strenge Quarantäne in einem Hotelzimmer, mit einem elektronischen Armband, das er nicht ablegen durfte, und Kameras auf dem Flur. Darum wollte er gar kein Aufheben machen. Denn was ihn wirklich beunruhigt, ist die Situation in Hongkong. China verhalte sich barbarisch gegenüber den Menschen in der Stadt. Es herrsche große Unsicherheit, wie es weitergeht. Auch bei den Kirchen machten sich Mitglieder und Leitungen Sorgen, wie es weitergeht. Sollten sich viele entschließen, Hongkong zu verlassen, um ihren Kindern eine bessere Zukunft zu ermöglichen, wirkt sich das auch auf die Kirchen aus. Mehr dazu im Interview mit Tobias Brandner in der neuen Ausgabe der Nachrichten der Basler Mission.

Außerdem zieht die Geschäftsführerin der Tsung Tsin Mission, Oisze Cheung, Bilanz des Coronajahrs.

Mehr dazu in der neusten Ausgabe der Nachrichten der Basler Mission 2/2021.

Termine

04.06.21 , Rupertistr. 67, 22609 Hamburg
DOAM Studientagung 2021

Kooperation, Solidarität und interreligiöser Dialog mit Ostasien – Einsichten, Überlegungen, Anregungen mehr