05.12.19 | Aktuelles

Pfarrer Dr. Nii Noi Odonkor wird neuer Generalsekretär der Presbyterianischen Kirche von Ghana.

Der Theologe übernimmt die Leitung der PCG für die nächsten sechs Jahre.

Pfarrer Dr. Nii Noi Odonkor (rechts) wird neuer Generalsekretär der PCG (Foto: PCG).

Pfarrer Dr. Godwin Nii Noi Odonkor wurde als 14. Generalsekretär der Vollversammlung der Presbyterianischen Kirche von Ghana (PCG) ins Amt eingeführt. Die Einführungszeremonie fand am Sonntag, den 1. Dezember 2019 in der Eben-Ezer Gemeinde der Presbyterianischen Kirche, Osu in Accra, statt.

Der Theologe übernimmt von seinem Vorgänger Pfarrer Dr. Samuel Ayete-Nyampong die Leitung der PCG für die nächsten sechs Jahre.

In seiner Einführungsrede bat Odonkor Gott um Hilfe, ihm bei der Ausführung seines Amtes zur Seite zu stehen. Er sagte, dass er seine sechsjährige Amtszeit als Generalsekretär dazu nutzen wird, in Absprache mit dem Bischof und den kirchlichen Gremien das weitere Wachstum der PCG zu sichern.

Odonkor hat einen Bachelor-Abschluss der Kwae Nkrumah University of Science and Technology sowie der University of Ghana, Legon. Seine theologische Ausbildung absolvierte er an der TTS, University of Hull (Yorkshire) und promovierte am Theologischen Seminar in Alexandria (Virginia, USA).

Odonkor war bis zu seiner Wahl Bezirkspfarrer der PCG in Kaneshie und Vorsitzender des Ga Presbyteriums. Er ist darüber hinaus in vielen Gremien im In- und Ausland tätig.

Termine

13.02.20 , Hospitalhof, Büchsenstraße 33, Stuttgart
Churches for Future?

Notwendige Transformationen in Kirche und Gesellschaft  mehr

22.02.20 , Paul Gerhardt Gemeindezentrum Stuttgart
Afrika Tag 2020

Afrika - Frieden behalten mehr