06.12.19 | Aktuelles

EMS Jahresbericht 2018

Der Jahresbericht der Evangelischen Mission in Solidarität (EMS) widmet sich dem Thema „Den Aufbruch wagen“.

Der Jahresbericht der Evangelischen Mission in Solidarität (EMS) für 2018 ist jetzt erschienen. Er widmet sich dem Thema „Den Aufbruch wagen“. 

2018 war ein Jahr, in dem wir gemeinsam mit unseren 28 Mitgliedskirchen und -Werken neue Impulse setzen und wichtige Meilensteine erreichen konnten: Auf 16 Seiten finden Sie Berichte, Interviews und Reportagen aus der Arbeit der internationalen EMS-Gemeinschaft – und natürlich die Jahresrechnung 2018, in der wir Rechenschaft ablegen über den Umgang mit den uns anvertrauten Mitteln.

Ein Schwerpunkt liegt auf den drei Katastrophen, die die Welt der EMS im vergangenen Jahr erschüttert haben: die Jahrhundertflut im indischen Bundesstaat Kerala, das Erdbeben und der Tsunami auf Sulawesi sowie der Großbrand in der südafrikanischen Missionsstation Wupperthal. Erfahren Sie, wie sich Menschen in unseren Mitgliedskirchen diesen Herausforderungen gestellt haben – und oft geistlich gestärkt daraus hervorgegangen sind.

Bestellen Sie gleich Ihr Exemplar unter info@dont-want-spam.ems-online.org oder laden Sie es hier herunter. Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre!

Termine

25.04.20 , Vogelsangstr. 66a, Stuttgart
Netzwerk-Tagung zum südlichen Afrika

Neue Beziehungen knüpfen - alte Partnerschaften beleben  mehr

25.04.20 , Petrusgemeinde, Wartweg 9, 35392 Gießen
Indien-Seminar: Klimagerechtigkeit, Armutsbekämpfung und Partnerschaft

Ein Studientag zum Thema Nachhaltige Entwicklung und Gerechtigkeit mehr