30.10.20 | Aktuelles

Frauenstärke in Krisenzeiten

Die neue Ausgabe OUR VOICES nimmt herausfordernde Situationen verschiedener Frauen in unserem EMS-Frauennetzwerk in den Blick – nicht nur in Zeiten der Corona-Krise.

Alle EMS-Verbindungsfrauen erzählen aus ihren Ländern, wie Frauen dort an ihren Zielen, ihrem Überlebenswillen, ihrer Selbstständigkeit und Solidarität festhalten. Wie sie trotz Gewalt, Armut, einer behindernden Gesellschaft oder Covid-19 ihre Stimmen laut erheben und neue Wege gehen.

Dr. Rima Nasrallah, EMS-Liaisonfrau im Libanon und Sprecherin des Frauennetzwerkes, berichtet beispielsweise, wie die blinde Nada in ihrem Heimatland für ihre Selbstständigkeit kämpft. Nada wurde im Jahr 1970 blind geboren. Seit sie denken kann, setzt sie sich für die Rechte von Menschen mit Behinderung ein. Mit Pfarrerin Andrea Wöllenstein aus der Kurhessischen Landeskirche blicken wir nach Simbabwe. Sie stellt uns in dieser Ausgabe Emma Mahlunge vor, die im März 2018 mit dem „Human Rights Award“ für ihr Lebenswerk ausgezeichnet wurde. Pfarrerin Rebecca Abladey, EMS-Verbindungsfrau in der Presbyterianischen Kirche in Ghana, spricht für OUR VOICES mit Mama Sophia Welberck. Mama Sophia ist in diesem Jahr hundert Jahre alt geworden. Sie steckt voller Lebensenergie und teilt mit den Leser*innen ihre theologischen Überzeugungen zu Covid-19.

OUR VOICES ist seit über 20 Jahren die Publikation des EMS-Frauennetzwerkes. Einmal im Jahr bietet das Magazin Raum für Stimmen und Beiträge aus dem internationalen EMS-Frauennetzwerk.

Das aktuelle OUR VOICES in deutscher, englischer und indonesischer Sprache kann jetzt auch als kostenloses E-Book auf unserer Website heruntergeladen werden.

Lesen Sie mehr...

Termine

14.12.20 , Virtuelles Seminar
Der Gott Jesu und der Gott Ceasars

Christlicher Glaube, Imperium und Widerstand. Virtuelles Seminar (Nachholtermin vom 04. Mai 2020). mehr