Öffentlicher Vortrag zum Fest der Weltweiten Kirche und Mission

Dr. Rima Nasrallah van Saane aus Beirut (Libanon) über Mission - Religion - Werte... in einer fragmentierten Welt

Datum
5. Juni 2017
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Veranstaltungsort
Hospitalhof Stuttgart – Evang. Bildungszentrum, Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart.
Veranstalter
Evangelische Mission in Solidarität in Kooperation mit dem Hospitalhof – Evangelisches Bildungswerk

Die Kirchen im Libanon engagieren sich in einem Umfeld, das geprägt ist vom Nebeneinander und auch vom Wettstreit zahlreicher Kulturen und Religionen; von Auswanderung auf der einen Seite und dem Zustrom unzähliger Flüchtlinge auf der anderen Seite - begründet durch Jahrzehnte von Kriegen, latenten Spannungen, aber auch einem immer wieder gelingenden und stets neu auszuhandelnden Miteinander der Bevölkerungsgruppen. Wie sehen sie ihre Aufgabe, 500 Jahre nach der Reformation?

Die Referentin: Dr. Rima Nasrallah van Saane ist Professorin für Praktische Theologie an der Near East School of Theology (NEST) in Beirut, der wichtigsten Ausbildungsstätte für evangelische Pfarrerinnen und Pfarrer in der Region Libanon-Syrien-Jordanien.

Vortrag in englischer Sprache. Bei Bedarfwird eine "Flüsterübersetzung" auf Deutsch angeboten.

Termine

22.11.17 , Meißen
Ostasien-Studientagung der Deutschen Ostasien-Mission DOAM

Gesellschaftliche Verantwortung und diakonisches Handeln. Was lernen wir voneinander in Südkorea und Deutschland? mehr

14.12.17 , EJW Tagungszentrum Bernhäuser Forst
Fachtagung Menschenhandel

"Gott sieht mich" - Theologische Reflexionen zu Menschenhandel mehr