Fachtagung Menschenhandel

"Gott sieht mich" - Theologische Reflexionen zu Menschenhandel

Datum
14.12. - 15.12.2017
Veranstaltungsort
EJW Tagungszentrum Bernhäuser Forst
Veranstalter
EMS/ FIZ Stuttgart/ Mission21

In Anbetracht von Menschenhandel stellen wir uns der Gottesfrage.
Wo ist Gott in Leid und Gewalt?

Biblische Zeugnisse zeigen, dass Gott Partei ergreift für die Misshandelten. Durch uns kann Gottes Handeln sichtbar werden. Doch auch Helfende müssen loslassen können in Gottes Hände.

Zielgruppe
Fachfrauen zu Menschenhandel aus Deutschland, Lateinamerika und Südosteuropa
Interessierte an Frauen-, Gender- und Menschenrechtsthemen

Programm
Länderperspektiven aus Argentinien, Costa Rica, Deutschland und Rumänien
Wo und wie ist Gott - angesichts von Menschenhandel?
Dr. Birgit Susanne Dinzinger und Dr. Nidia Fonsecca
Reflexion und Austausch in Gruppen
Stimmen von "Überlebenden" und "Helfenden"
Ein gottesdienstliches Element

Beitragende u.a.
Dr. Nidia Fonsecca, Associate Professor Biblical Pastoral Institute, Costa Rica
María de los Angeles, Argentinien Women fighting against Human Trafficking in Argentina
Dr. Birgit Susanne Dinzinger, Diakonisches Werk Württemberg, Abteilungsleiterin Migration & Internationale Diakonie
Iana Matei, Rumänien, NGO "Reaching Out Romania" (angefragt)

Tagungskosten
Teilnahme incl. Übernachtung und Verpflegung: 95€ oder als Tagesgast am Freitag: 50€

Anmeldung bis 6. November 2017 an:
Fraueninformationszentrum (FIZ) Verein für Internationale Jugendarbeit e.V.
Moserstr. 10, 70182 Stuttgart
Frau Akar, akar@dont-want-spam.vij-wuerttemberg.de

Info - Tel: Frau Wuthe 0711-636 78-43

Weitere Infos im beigefügten Flyer unter Downloads.



Downloads und Links

Termine

22.11.17 , Meißen
Ostasien-Studientagung der Deutschen Ostasien-Mission DOAM

Gesellschaftliche Verantwortung und diakonisches Handeln. Was lernen wir voneinander in Südkorea und Deutschland? mehr

14.12.17 , EJW Tagungszentrum Bernhäuser Forst
Fachtagung Menschenhandel

"Gott sieht mich" - Theologische Reflexionen zu Menschenhandel mehr