China - Ethik - Wirtschaft

Symposium im Berliner Missionswerk

Datum
18.09. - 20.09.2020
Veranstaltungsort
Berliner Missionswerk, Georgenkirchstraße 70, 10249 Berlin
Veranstalter
Deutsche Ostasienmission (DOAM), China Brücke Deutschland e. V.

China hat sich in den letzten Jahren anders entwickelt als erwartet. Anstatt mit wachsender Mittelschicht und privaten Unternehmern zunehmend westliche bürgerliche Freiheiten zu erlauben, wie es der Westen vielleicht erwartet hatte, propagiert China sein wirtschaftlich erfolgreiches zentralistisches Regierungssystem in der Welt und kontrolliert derzeit verstärkt seine Minderheiten. Auch die Religionen sollen sich in die von der Regierung geplante “sinisierte” Gesellschaft einfügen. 

Alle, die Verbindungen zu China pflegen, sehen sich existentiellen Fragen gegenüber: Welche Werte bringe ich in die Begegnung mit Chinesen ein? Was bedeutet der christliche Glaube für mein (wirtschaftliches) Handeln? Was sind die traditionellen Werte Chinas? Wie sind die neuen Werte Chinas? Wie kann ich darüber kommunizieren? Wie kann ich im Kontakt mit China meine Integrität wahren?

Detaillierte Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie hier:

Termine

03.10.20 , Akademieweg 11, 73087 Bad Boll
Indien-Tagung 2020 Bad Boll

Indien nach CoVid19: Instrumentalisiertes Chaos mehr

06.10.20 , Schloss Unteröwisheim, Kraichtal
Mit Partnern unterwegs

Tage der Besinnung für alle, die sich für die Mission des Friedens und der Ökumene einsetzen und interessieren. mehr