Kreativer Widerstand für den Frieden

Was Ostasien mit uns zu tun hat

Datum
24.05. - 26.05.2019
Veranstaltungsort
Hohenwart Forum Pforzheim
Veranstalter
Evangelische Akademie Baden

In Ostasien rumort es: Die Regierung in Japan versucht ihre Friedensverfassung zu ändern, China dehnt seinen Einflussbereich aus und die USA bauen neue Militärbasen. Was sind die Hintergründe der zunehmenden Militarisierung in Ostasien und welche Zahlen und Fakten gibt es? Dies sind Fragen, die bei der Tagung im Mittelpunkt stehen. Inspirieren lassen wir uns aber auch von der Lebendigkeit, der Kreativität und der Kraft des Widerstandes, die uns in Ostasien begegnen. Menschen aus Korea, Japan und auch aus dem ehemals geteilten Deutschland lassen teilhaben an ihren Erfahrungen und gemeinsam werden wir nach Wegen suchen, uns wechselseitig in unserem Engagement für Frieden und Veränderung zu stärken.

Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

Kooperation:
Evangelische Mission in Solidarität (EMS)
Deutsche Ostasienmission (DOAM)
Berliner Missionswerk (BMW)

Termine

28.09.19 , Ev. Akademie Bad Boll
Indien-Tagung Bad Boll

Die wahre Geschichte unserer Völker: Sprache - Widerstand - Perspektiven im internationalen Jahr (2019) für indigene Sprachen  mehr

15.10.19 , Schloss Unteröwisheim, Kraichtal
BMDZ Besinnungstage

Tage der Besinnung für alle, die sich für Mission und Ökumene einsetzen und interessieren mehr