BMDZ-Stiftung

Stiftung Basler Mission – Deutscher Zweig

Die Basler Mission wurde 1815 in der Schweiz gegründet und hat bis heute enge Verbindungen ins Württembergische. Missionare und Missionarinnen aus der Schweiz und dem südwestdeutschen Raum wirkten in Asien, Afrika und Lateinamerika, beispielsweise Rudolf Lechler aus Hundersingen im 19. Jahrhundert in China oder Maria Schlenker aus Heidenheim im 20. Jahrhundert in Kamerun und im Sudan.
Daran anknüpfend wurde 2005 die Stiftung Basler Mission - Deutscher Zweig gegründet. Sie will die vielfältigen Partnerbeziehungen und gemeinsamen Projekte mit Kirchen in aller Welt auf eine zusätzliche finanzielle Basis stellen. Ein besonderes Qualitätsmerkmal der Arbeit der Basler Mission war immer die Verbindung von Wort und Tat. So fördert die Stiftung Basler Mission - Deutscher Zweig auch heute missionarische und soziale Projekte in Zusammenarbeit mit mission 21, dem evangelischen Missionswerk in Basel und der Evangelischen Mission in Solidarität (EMS). Mit Ihrer Zustiftung können Sie an dieser Arbeit mitwirken.

Helfen Sie mit! Stiften Sie zu!

Stiftungskonto BMDZ-Stiftung:
Evangelische Bank
IBAN: DE54 5206 0410 0000 4075 00
BIC: GENODEF1EK1

Downloads und Links