Schneller-Stiftung

Für die Stifterinnen und Stifter der Schneller Stiftung – Erziehung zum

Schneller-Stiftung: Erziehung zum Frieden

„Wenn viele kleine Leute viele kleine Schritte tun, dann können sie das Gesicht der Welt verändern“, davon überzeugt zeigte sich Margrit Rupp, Direktorin des Evangelischen Oberkirchenrates in Württemberg und stellvertetende Vorsitzende des Stiftungsvorstandes bereits bei der Gründung der Stiftung 2007.

Einsatz für die Zukunft

Die Schneller-Stiftung – Erziehung zum Frieden hat dafür den Beweis angetreten. Mit ihren Erträgen unterstützt sie maßgeblich die Arbeit der Johann–Ludwig-Schneller–Schule im Libanon und der Theodor–Schneller–Schule in Jordanien. Deren Aufgabe ist es, Kinder aus sozial schwachen Familien zu Frieden und Toleranz zu erziehen und ihnen durch eine gute Schul– und Handwerksausbildung langfristige Lebensperspektiven zu eröffnen.

Helfen Sie mit! Stiften Sie zu!

Stiftungskonto:
Evangelische Bank
IBAN: DE09 5206 0410 0000 4074 37
BIC: GENODEF1EK1