Missionsrat

Der internationale EMS–Missionsrat 

Geleitet wird die Evangelische Mission in Solidarität vom Missionsrat. Er legt die Strategie des Werkes fest und stellt sicher, dass Grundsatzbeschlüsse der alle zwei Jahre tagenden Vollversammlung umgesetzt werden. Von den 17 Mitgliedern des Missionsrats kommen acht aus Kirchen in Afrika, Asien und dem Nahen Osten, sechs aus Kirchen in Deutschland und drei aus Missionsgesellschaften.

Der EMS-Missionsrat wird von dem Präsidenten Klaus Rieth, Kirchenrat, Evangelische Landeskirche in Württemberg sowie den beiden Stellvertretern Dr. Habib Badr, Leitender Pfarrer der Nationalen Evangelischen Kirche von Beirut, Libanon und Oberkirchenrat Detlev Knoche, Leiter des Zentrums Oekumene der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck geleitet.