Blog Korea

Abonnieren Sie Karina Schumachers Blog aus Korea als RSS-Feed.

Mein Name ist Karina Schumacher. Ich bin Ökologin. Das Schöne an der Ökologie ist, dass sie ebenso simpel wie komplex ist. Es hängt ganz einfach alles zusammen und voneinander ab.

Wird ein Teil des Ganzen zerstört, wird das gesamte System instabil. Ist doch logisch, oder? Aber was hat das mit dir und mir zu tun? Und was bedeutet es für unseren Alltag? Das zu vermitteln, ist seit Januar 2012 meine Aufgabe in Korea. 

9.11.2017

Herbstimpressionen Teil 1

Warum ich meine Arbeit liebe

8.11.2017

Eröffnung meines Umweltbildungs-Cafés NARI

Erfüllung eines Traums

6.09.2017

Umweltpastoren Forum

Zum dritten Mal am Naeseong Fluss

31.08.2017

Mit dem "Ecumenical Youth Council of Korea" auf Atomausstieg Pilgerreise

Seoul, Gyeongju, Busan - mit SAFECAST eine Karte der Strahlungsbelastung erstellen

25.08.2017

Meine kleine Farm

Neues aus dem Beerenbeet

23.08.2017

Erschreckende Nachrichten vom Naeseong-Fluss

Pressekonferenz in Museom

18.08.2017

Vertragsabschluss für mein Umweltcafé "NARI"

Aller Anfang ist schwer